Das Programm der re:publica Detroit kuratieren wir gemeinsam mit einem Team aus Expert*innen, die in Detroit verwurzelt sind. Sie werden eine maßgebliche Rolle bei der Gestaltung des Programms in ihrem jeweiligen Track spielen: Business & Innovation, Arts & Culture und Mobility & City.
Die Expert*innen aus den einzelnen Themenfelder sind bestens vernetzt und fungieren als Multiplikator*innen in ihren Bereichen.
Die Co-Kurator*innen werden in Zusammenarbeit mit dem Berliner Programmteam die Einreichungen des Call for Participation für ihren jeweiligen Themenbereich auswerten, Speaker einladen und allgemein die programmatischen Schwerpunkte ihres Tracks festlegen.